Seite wählen

Vollzug von Art. 25 Abs. 6 Satz 2 BayLplG; Bekanntmachung der Gemeinde Prutting

Abschluss des Raumordnungsverfahrens zum Brenner-Nordzulauf für den Abschnitt Gemeinde Tuntenhausen – Gemeinde Kiefersfelden (Staatsgrenze Deutschland/Österreich)

Das Raumordnungsverfahren für das o.g. Vorhaben wurde am 28.01.2021 mit der landesplanerischen Beurteilung der Regierung von Oberbayern abgeschlossen.

Die Öffentlichkeit wird hiermit von der landesplanerischen Beurteilung durch ortsübliche Bekanntmachung und durch Einstellung in das Internet unterrichtet.

Die landesplanerische Beurteilung ist auf der Homepage der Regierung von Oberbayern unter dem Link Abgeschlossene Verfahren (Raumordnung und Landes-planung) bzw. auf der Internetseite der Regierung von Oberbayern (www.regierung.oberbayern.bayern.de) unter dem Pfad „Service > Planverfahren, Planfeststellungen > Beschlüsse, Bescheide, Abgeschlossene Verfahren > Wirtschaft, Landesentwicklung und Verkehr“ und dort unter Raumordnung und Landesplanung „Abgeschlossene Verfahren“ einzusehen.

 

Die landesplanerische Beurteilung kann bei der Gemeindeverwaltung Prutting als Druckexemplar oder auch online auf der Website der Gemeinde Prutting unter: www.prutting.de eingesehen werden.

Bei einem Wunsch auf Einsicht der landesplanerischen Beurteilung im Rathaus, vereinbaren Sie hierzu bitte vorab mit dem Bauamt, Frau Klinginger unter Tel.: 08036/3073-151 einen Termin.

 

Landesplanerische Beurteilung Raumordnungsverfahren Brenner-Nordzulauf 28.01.2021

Bekanntmachung Ergebnis Raumordnungsverfahren Brenner Nordzulauf

0